Bezahlung mit handy

bezahlung mit handy

Wir geben Ihnen einen Überblick wie Sie bei Rewe, Netto, Edeka und Co. kontaktlos bezahlen können und nennen die jeweiligen Voraussetzungen. Der Lebensmitteldiscounter Aldi Nord führt das sogenannte kontaktlose Bezahlen mit der Maestro-Karte oder dem Smartphone ein. Einkäufe sollen Kunden einfach per Smartphone bezahlen können. In der Praxis Bezahlen mit dem Handy soll das Leben leichter machen. Für die Bezahlart gibt es verschiedene Möglichkeiten. Nutzer von Apple-Geräten müssen sich in Sachen NFC-Bezahlung noch ein wenig gedulden. Mit Mitarbeitern muss telefoniert werden, Account muss höher gestuft werden usw. Viele Mobile-Payment-Varianten funktionieren wheel of fortune flash game mit bestimmten Smartphones, Betriebssystemen und unter weiteren Voraussetzungen. So sollen sie sich im Gegensatz zu existierenden Lösungen zum Beispiel leichter mit Kreditkarten kombinieren lassen, die der Kunde bereits hat und nutzt. Hier schneiden die NFC-Apps auf dem Smartphone deutlich besser ab.

Video

Bezahlen via Smartphone

Bonus von: Bezahlung mit handy

EUROPAALLEE 5 FRECHEN Eintracht frankfurt heute ergebnis
Bezahlung mit handy 389
Roulette free play online 882
Horror house game Cleopatra keno tricks

Bezahlung mit handy - meisten Spieler

Was haltet ihr vom mobilen Bezahlen? Neuer Bezahldienst startet bald Online-Banking mit Smartphone und Tablet Hintergrund: Er muss das Handy nur kurz an ein Terminal halten. Nutzer der App sollen damit unkompliziert per NFC bezahlen können, müssen vorher aber erst ein Guthaben auf ihr Boon-Konto laden. Erst wenn auch in Deutschland der firmeneigene Bezahldienst Apple-Pay verfügbar wird, kann auch das iPhone hierzulande zur Kreditkarte werden. bezahlung mit handy

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Bezahlung mit handy

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *